Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) – EU-Reform zum Nutzerdatenschutz

von | Apr 2, 2018 | Blog, Nachrichten

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Der neue Rechtsrahmen besteht aus zwei Rechtsakten, aber die wichtigste ist die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die für die Verarbeitung personenbezogener Daten im Allgemeinen gilt. Darüber hinaus hat die EU eine Richtlinie über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Strafverfolgungsbehörden angenommen, im Gegensatz zu einer Richtlinie, verpflichtet sie die nationalen Regierungen nicht, ermächtigungsrechtliche Vorschriften zu erlassen, daher ist sie unmittelbar verbindlich und anwendbar.

Die Europäische Kommission hat die neue Verordnung über den Schutz der Privatsphäre und der elektronischen Kommunikation, die für Telekommunikations- und Internetbetreiber gilt und die derzeitige Richtlinie 2002/58/EG ersetzt und von allen EU-Ländern umgesetzt wurde, umgesetzt.

Da der Datenschutz robuster ist als jede andere internationale Regelung, wirkt sich der Nutzerdatenschutz auch auf alle First Derm®-Nutzer aus.

Was bedeutet das für Sie?

Der Internetnutzer besitzt seine Daten und hat durch dieses neue Gesetz das Recht zu sehen, was mit diesen Daten geschieht und hat die Macht, die Löschung seiner Daten durch den Internetdienst zu verlangen. Dies bedeutet auch, dass Sie unsere ausdrücklichen Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von First Derm® akzeptieren müssen. Der First Derm® Service verlangt nach begrenzten Informationen, damit wir die beste Benutzererfahrung und den besten Service bieten können.

Welche Informationen erfassen wir?

 

First Derm® On-Demand-Online Dermatologie-Service (Humananalyse)

iOS und Android apps
  • Zwei Bilder – die Metadaten werden gelöscht – wir erfassen nur die Größe und Farbe der Bilder
  • Der Text, den Sie ausfüllen
    • Sex
    • Alter
    • Stadt
    • Land
    • Kostenlose Beschreibung Ihres Anliegens
    • Fallnummer
    • iOS und Android “Push” Code mit Ihrem Telefon verbunden. Dieser Code ist nicht identifizierbar und wird uns von Apple und Google gesendet
    • Analytics – Wir verwenden Google Analytics und anonymisieren nur Daten werden mit uns geteilt

 

Web widget

  • Zwei Bilder – die Metadaten werden gelöscht – wir erfassen nur die Größe und Farbe der Bilder
  • Der Text, den Sie ausfüllen
    • Sex
    • Alter
    • Stadt
    • Land
    • Kostenlose Beschreibung Ihres Anliegens
    • E-Mail – Die E-Mail wird vorübergehend auf unseren Servern gespeichert, bis Sie eine Antwort erhalten. Die E-Mail wird dann von unseren Servern und Protokollen gelöscht.
    • Fallnummer
    • Analytics – Wir verwenden Google Analytics und anonymisieren nur Daten werden mit uns geteilt

Wir raten Ihnen, keine Fotos von Ihrem Gesicht oder erkennbaren Tattoos zu machen. In Fällen, in denen die Bilder ein identifizierbares Gesicht haben, markieren wir diese Bilder (manuell), um sie zu einem späteren Zeitpunkt mit einem schwarzen Banner über den Augen zu anonymisieren.

 

First Derm® Hautbidlsuche – Analyse künstlicher Intelligenz (KI) (Computer Vision)

  • Zwei Bilder – die Metadaten werden gelöscht – wir erfassen nur die Größe und Farbe der Bilder
  • Analytics – wir verwenden Google Analytics und nur anonymisierte Daten werden mit uns geteilt

 

Zahlung

Wir verwenden PayPal und Braintree, um Kreditkarten zu verarbeiten. Diese Informationen werden auf jeweiligen Dritten gespeichert, unsere Server erhalten nur einen “Token”, dass Ihr Fall bezahlt wurde. Im PayPal-Portal sehen wir Ihre E-Mail mit der 8-stelligen Nummer. Im Braintree-Portal sehen wir nur Ihre letzten 4 Ziffern Ihrer Kreditkartennummer, die mit der 8-stelligen Fallnummer verknüpft sind.

 

Was machen wir mit den Informationen?

Die von uns erfassten Daten analysieren wir, erstellen Berichte, arbeiten an wissenschaftlicher Forschung und machen die User Experience und auch die Service-Wette für den Endnutzer. Wir verwenden die Daten auch für maschinelles Lernen, Gebäudeservice, der die Nutzung des Dienstes automatisieren kann. In Zukunft kann maschinelles Lernen uns helfen, bessere und genauere Antworten zu geben, mit dem Potenzial, dass wir keinen Dermatologen brauchen, um die eingereichten Bilder zu betrachten. Das alles kann von KI durchgeführt werden.

Wir verwenden einige der Informationen, um Blog-Beiträge über Krankheiten oder für unseren Hautführer schreiben. Diese Informationen werden alle anonymisiert. Wir lizenzieren die Daten möglicherweise auch an Dritte für die Entwicklung ihrer Machine Learning-Tools. Dritten ist es untersagt, unsere Daten zu lizenzieren oder online zu veröffentlichen. Wir unternehmen große Schritte, um dies mit rechtlichen Lizenzverträgen zu kontrollieren. Wir machen nichts mit irgendwelchen Zahlungsinformationen.

 

Kann ich meine Informationen von Ihrem Server löschen?

Ja, Sie haben das Recht, dass wir Ihre Daten löschen. Für den Fall, dass die Daten vollständig gelöscht werden, empfehlen wir Ihnen, eine Kopie dieser Informationen zu nehmen. Damit wir die Informationen löschen können, die Sie von uns verlangen, indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden, tun wir mit unseren Ressourcen alles in unserer Macht Stehende, um alle mit First Derm® verbundenen Informationen zu löschen. In Bezug auf Ihre Zahlungsinformationen auf PayPal und Braintreee, müssen Sie sie kontaktieren.

Hier können Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung lesen. Auch unter FAQ können Sie eine Zusammenfassung lesen.

 

 

Ask a Dermatologist

Anonymous, fast and secure!

Over 15,000+ Readers

Get fresh content from First Derm

Ask a Dermatologist

Anonymous, fast and secure!

logo
1 (415) 234-4124
Support
Share This